Erdogan-Unterstützer haben kein Verständnis für Proteste

Seit bald drei Wochen halten die Proteste die Türkei in Atem. Nacht für Nacht liefern sich Demonstranten Strassenschlachten mit der Polizei. Aber nicht alle Menschen in der Türkei sind mit ihrer Regierung unzufrieden.

Erdogan-Unterstützer bezeugen ihre Sympathien.
Bildlegende: Erdogan-Unterstützer bezeugen ihre Sympathien. Keystone

Das zeigte sich am Wochenende, als Hunderttausende ihre Sympathien für Ministerpräsident Erdogan zum Ausdruck brachten. Viele von ihnen sind der Ansicht, die Proteste seien vom Ausland inszeniert.

Autor/in: Luise Sammann, Redaktion: Philippe Chappuis