«Es gibt immer mehr zivile Opfer»

Im Osten der Ukraine haben in der Nacht Regierungstruppen und pro-russische Rebellen weiter gegeneinander gekämpft. Derweil steht der russische Hilfskonvoi noch immer an der Grenze zur Ukraine.

Eine Frau, ein Junge und ein kleines Mädchen vor einem Zelt in einem Flüchtlingslager in der Nähe der Grossstadt Lugansk.
Bildlegende: Flüchtlinge vor einem Lager in Svatovo in der Nähe von Lugansk.

Ludger Kazmierzak ist Journalist der ARD und hält sich zurzeit in Kiew auf. Wir haben ihn am Mittwoch morgen nach der Lage gefragt.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Erich Wyss