«EU würde der Schweiz eine Sozialleistungs-Notbremse erlauben»

Zwischen der EU und Grossbritannien ist etwas passiert, was auch die Schweiz interessiert: Die EU erlaubt es den Briten, neuen Zuwanderern aus anderen EU-Staaten die Sozialleistungen zu kürzen. Eine solche Lösung brächte auch der Schweiz etwas, meint die Europarechtsexpertin Christa Tobler.

Flaggen der Europäischen Union und der Schweiz.
Bildlegende: Die EU kommt Grossbritannien entgegen - könnte das der Schweiz dienen? Keystone

Christa Tobler lehrt Europarecht an der Universität Basel. Die Einigung zwischen der EU und Grossbritannien bringe der Schweiz in der Zuwanderungsdiskussion womöglich indirekt etwas, sagt sie.

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Susanne Schmugge