Fällt die Visumspflicht für Türkinnen und Türken?

Am Mittwoch entscheidet die EU-Kommission, ob Türkinnen und Türken ohne Visum in den Schengenraum reisen können. Ankara fordert die Reisefreiheit als Gegenleistung im Flüchtlingsabkommen mit der EU. Wie wahrscheinlich ist dieser Entscheid? Und wer würde in der Türkei davon profitieren?

Beiträge

  • «Die EU-Kommission gibt wohl grünes Licht - mit Vorbehalten»

    Viele EU-Staaten haben Mühe, der Türkei freie Einreise ohne Visumspflicht in die Schengen-Staaten zu erlauben. Dies aber war der Deal, damit die Türkei den Flüchtlingsandrang Richtung Griechenland unterbindet.

    Allerdings hat die Türkei noch nicht einmal die Hälfte aller Bedingungen der EU für die Visafreiheit erfüllt. Aber die EU-Kommission wird wohl dennoch grünes Licht geben, sagt EU-Korrespondent Oliver Washington.

    Susanne Schmugge

  • Treffen Erdogan-Juncker im Herbst 2015

    «Der EU-Entscheid hat vor allem symbolische Bedeutung»

    Türkinnen und Türken sollen ohne Visum in den Schengenraum, auch in die Schweiz, reisen können - wenn sie nicht länger als 90 Tage bleiben. Das empfiehlt die EU-Kommission. Das würden aber nur wenige machen, sagt Thomas Seibert, Journalist in Istanbul.

    Susanne Schmugge

Redaktion: Tina Herren