Fehlende Bildung erhöht Armutsrisiko

Fast zwei Drittel der Sozialhilfebezüger in der Schweiz haben keine höhere Ausbildung absolviert. Die Caritas widmet heute dem Thema Bildung gegen Armut ein Forum. Iwona Swietlik erklärt den Zusammenhang von Bildung und wirtschaftlichem Fortkommen.

Jedes zusätzliche Jahr in der Schule kann das zukünftige Einkommen erhöhen.
Bildlegende: Jedes zusätzliche Jahr in der Schule kann das zukünftige Einkommen erhöhen. Keystone (Archiv)

Autor/in: Thomas Gutersohn, Redaktion: Philippe Chappuis