Finanzkrise: «Die Politik ist schuld»

Die Politik hat sträflich versagt: Das meint der Ökonom Silvio Borner in seinem neuen Buch «Über Schulden und Überschuldung» ebenso wie die Journalistin Ulrike Herrmann in «Der Sieg des Kapitalismus». Wie die Autoren dies begründen, erklärt Markus Mugglin im Gespräch mit Susanne Schmugge.

Nicht die Märkte, sondern die Politik hat versagt.
Bildlegende: Nicht die Märkte, sondern die Politik hat versagt. keystone

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Christian Weisflog