Finnischer Präsident zu Besuch in der Schweiz

Zwei Tage lang weilt der finnische Präsident in der Schweiz. Im Rahmen des Besuchs kommen Themen wie Europa, Sicherheits- oder Wirtschaftspolitik zur Sprache.

Finnlands Ministerpräsident Sauli Niinistö.
Bildlegende: Finnlands Ministerpräsident Sauli Niinistö. Keystone (Archiv)

Nordeuropakorrespondent Bruno Kaufmann erklärt, was sich die beiden Länder im Bereich Wirtschaft zu bieten haben und warum sich Niinistö von einem Europabefürworter zu einem Europakritiker wandelte.

Autor/in: Steffen Riedel, Redaktion: Philippe Chappuis