Flüchtlinge campieren in Norditalien an den Stränden

Flüchtlinge, die neben Liegestühlen und Sonnenschirmen am Strand campieren. In den süditalienischen Küstenorten ist dieses Bild inzwischen Alltag. Doch auch ganz im Norden, an den Stränden Liguriens sammeln sich wiederholt Flüchtlinge.

Lifeguard inmitten von Liegestühlen.
Bildlegende: Ein gewohntes Bild aus Ligurien – doch am Strand lassen sich auch viele Flüchtlinge nieder. Keystone

«Flüchtlinge im Liegestuhl» wollen wir hier nicht, hat ein Lokalpolitiker gesagt und damit viel Zustimmung geerntet. Kirstin Hausen über den norditalienischen Badeort Ventimiglia und den Umgang mit Flüchtlingen dort.

Redaktion: Joël Hafner