Flughafen Zürich: Neuer Belag für Piste 14

Rund 700 Flugzeuge starten und landen jeden Tag auf dem Flughafen Zürich - jedes dutzende bis hunderte Tonnen schwer.die Belastung hat Folgen für die Pisten - etwa für Piste 14, die seit 40 Jahren in Betrieb ist. Der Belag muss erneuert werden.

Ein Jumbolino beim Anflug am Flughafen Zürich (Archivbild).
Bildlegende: Ein Jumbolino beim Anflug am Flughafen Zürich (Archivbild). keystone

Vergangene Nacht sind erstmals Baumaschinen aufgefahren - das erste von gut 100 Mal. Gebaut wird in der Nacht, damit die Piste am Morgen wieder betriebsbereit ist. Eine Präzisionsaufgabe für die involvierten Unternehmen, sagt Hanspeter Moll ist Leiter Flughafen-Unterhalt und verantwortlich für das Projekt.

Autor/in: Lukas Mäder