Franzosen in Kamerun entführt

In Kamerun sind sieben französische Staatsbürger in einem Nationalpark entführt worden, darunter drei Kinder.

Französische Truppen in Mali
Bildlegende: Französische Truppen in Mali Keystone Archiv

Bei den Entführern soll es sich um Mitglieder der islamistischen Sekte Boko Haram handeln. SRF-Frankreich-Mitarbeiter Rudolf Balmer vermutet, die Entführung könnte eine Folge des französischen Militäreinsatzes in Mali sein.

Autor/in: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Brian Ruchti