Frauen verdienen noch immer deutlich weniger als Männer

Die Lohnunterschiede sind zwar etwas kleiner geworden. Die neue Statistik des Bundes zeigt aber: In Privatunternehmen verdienen Frauen auch heute generell fast einen Viertel weniger als Männer.

Auch wenn die Verfassung Lohngleichheit festschreibt: Warum haben sich die Löhne von Frauen und Männern nur wenig aufeinander zubewegt?

Wir sprachen mit Ruth Derrer Balladore vom Arbeitgeberverband und mit der Unia-Gewerkschafterin Nathalie Imboden.

Beiträge

Autor/in: Charles Liebherr, Redaktion: Daniel Eisner