Freispruch im Fall Ruby: «Etappensieg für Berlusconi»

Die Richter am höchsten Gericht in Rom haben den früheren Premier Silvio Berlusconi frei gesprochen. Die Anklage wegen Sex mit Minderjährigen und Amtsmissbrauch ist damit vom Tisch. Einschätzungen zum Entscheid von Italien-Kenner Rolf Pelegrini.

Grossaufnahme Silvio Berlusconi - er lacht über das ganze Gesicht.
Bildlegende: Hat gut lachen: Silvio Berlusconi wird im Fall «Ruby» freigesprochen. Keystone

Autor/in: Susanne Schmugge