Frühzeitiges Informieren hat viele Hochwasser-Schäden verhindert

Der Dauerregen in der Schweiz ist am Wochenende abgeklungen. Die grossen Hochwasser blieben aus. Das lag einerseits an der kleineren Menge Regen, aber auch an einer guten Vorbereitung der Einsatzkräfte.

Zum Einsatz kamen auch Beaver - eine mobile Hochwasserschutzmassnahme.
Bildlegende: Zum Einsatz kamen auch Beaver - eine mobile Hochwasserschutzmassnahme. Keystone

Man habe aus den Hochwasser-Ereignissen der letzten Jahre gerlernt, sagt Adrian Aeschlimann vom Bundesamt für Umwelt im Gespräch. Notfallkonzepte und Hochwasserschutz-Massnahmen waren griffbereit.

Autor/in: Christian Weisflog, Redaktion: Barbara Peter