Fussball-WM: die Rolle der Schiedsrichter

In einem Monat ist Anpfiff in Brasilien. Im Zentrum stehen dann die Fussballer, aber eine sehr wichtige Nebenrolle kommt den Schiedsrichtern zu.

Beiträge

  • «Schiedsrichter müssen fit sein - körperlich und im Kopf»

    Auch wenn die Schiedsrichter nicht die Hauptrolle spielen an der WM, müssen sie fit sein. Das sagt der Tessiner Massimo Busacca. Er ist Leiter der FIFA-Schiedsrichterabteilung.

    Iwan Santoro

  • «Wir werden es in Zukunft wieder besser machen»

    Erstmals seit 1930 pfeift kein Schweizer Schiedsrichter an einer Fussball-WM. Massimo Busacca war in Südafrika, 2010, der letzte Schweizer, der ein WM-Spiel pfeifen durfte. Er ist heute Leiter der FIFA-Schiedsrichterabteilung, also oberster Schiedsrichter.

    Busacca ist enttäuscht über das Fehlen der unparteiischer Schweizer, denkt aber auch schon an die Zukunft.

    Iwan Santoro

Redaktion: Hans Ineichen