«Ganz unten»: Günter Wallraffs Bestseller wird 30

Günter Wallraff, der berühmte Journalist, hat sich aufs verdeckte Ermitteln spezialisiert. Für sein Buch «Ganz unten» schuftete Wallraff mehrere Monate lang als türkischer Arbeiter verkleidet in deutschen Fabriken - und setzte sogar seine Gesundheit aufs Spiel.

Günter Wallraff vor Mikrofonen auf einem Podium.
Bildlegende: Günther Wallraff an einer Pressekonferenz im September 2003. Keystone

Rassismus, Lohndumping, Sicherheitsmängel und Ausbeutung: Das im Jahr 1985 erschienene Buch verkaufte sich millionenfach, wurde in 30 Sprachen übersetzt und erschien auch als Dokumentarfilm.

Autor/in: Andrea Christen, Redaktion: Salvador Atasoy