Geheimsache Doping: Wie Russland seine Sieger macht

Das ist der Titel einer ARD-Dokumentation, die aufdeckt, wie Doping, Betrug und Korruption Alltag im russischen Sport seien. Und das alles mit dem Wissen des Staates. Auch die russische Anti-Doping Agentur und das Doping Kontroll Labor in Moskau seien Teil der Verschwörung.

Ein Offizieller tritt ins Doping-Kontrollzentrum im Biathlon-Stadion von Sotschi ein (Februar 2014).
Bildlegende: Doping-Kontrollstation während den olympischen Spielen in Sotschi. Reuters

Hajo Seppelt ist Autor dieser Dokumentation. Frage an ihn: Wie kann er die erhobenen Vorwürfe belegen?


Autor/in: Philippe Chappuis, Redaktion: Daniel Eisner