Georg Schmid: «10 Prozent des Einkommens für das Reich Gottes»

Blauer Hintergrund und Gelbe Schrift, die Plakate und Zeitungsanzeigen mit den Bibelversen sind in der ganzen Schweiz zu sehen. Die wiederkehrende Message: der christliche Glaube ist der Weg zum Glück. Doch wer finanziert sie? Auf den Anzeigen stösst man auf die sogenannte «Agentur C».

Ein Plakat der Agentur C.
Bildlegende: Ein Plakat der Agentur C. Agentur C.

Samuel Burri fragte Georg Schmid, Leiter der Evangelischen Informationsstelle, wer hinter dieser Agentur C steckt.

Moderation: Samuel Burri, Redaktion: Brian Ruchti