Geothermie: «Brauchen noch 10 Jahre um zu beweisen, dass es geht»

Geothermie soll in der Schweiz nicht zusätzlich gefördert werden. Eine FDP-Motion erlitt im Ständerat Schiffbruch. Nach den gescheiterten Pilotprojekten in Basel und St. Gallen hat der Ruf dieser erneuerbaren Energie-Form gelitten, weitere Projekte liegen auf Eis.

Nachtaufnahme des Geothermieprojektes bei St. Gallen.
Bildlegende: Auch das Geothermieprojekt in St. Gallen wird nicht weiterverfolgt. Keystone (Archiv)

Das betrifft Peter Meier, den Leiter von Geo-Energie Suisse ganz direkt. Sein Unternehmen versucht, der Geo-Thermie in der Schweiz zum Durchbruch zu verhelfen. Im Gespräch äussert er sich zu den jüngsten Rückschlägen.

Autor/in: Christine Wanner, Redaktion: Philippe Chappuis