Gewalt gegen Frauen: Wie die Schweiz dagegen ankämpft

Ab Montag kommt in New York die UNO-Kommission für die Stellung der Frau zusammen. Thema ist dabei auch die Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Zwei Vertreter der Schweizer Delegation erklären, wie sie dagegen ankämpfen wollen.

Beiträge

  • «Auch in der Schweiz haben wir viel häusliche Gewalt»

    Sylvie Durrer, die Direktorin des eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Mann und Frau, führt die Schweizer Delegation in New York mit an. Im Gespräch erklärt sie, wie die UNO-Kommission die Gewalt gegen Frauen und Mädchen weltweit eindämmen kann.

    Christine Wanner

  • «Die Schweiz sollte sich für Frauenrechte besonders engagieren»

    Welche Rolle spielt die Schweiz innerhalb der UNO-Kommission? Das erklärt der Delegations-Leiter Benno Bättig im Gespräch. Er ist Generalsekretär des eidgenössischen Aussendepartements EDA.

    Christine Wanner

Autor/in: Christine Wanner, Redaktion: Christian Weisflog