Griechenland: «Grosse Mehrheit will keinen Bruch mit Europa»

Am Treffen der EU-Staats- und -Regierungs-Chefs in Brüssel heute und morgen wird der Schuldenstreit mit Griechenland viel zu reden geben. Dabei ist die Stimmung zwischen der EU und der Regierung in Athen miserabel.

Ein Strassenmusiker spielt vor einem Graffiti in Athen, das den Support in der Bevölkerung für Regierungschef Alexis Tsipras symbolisiert. Das Bild datiert vom 21. Februar 2015.
Bildlegende: Unterstützung für den griechischen Regierungschef Alexis Tsipras. Keystone

In Brüssel beklagen sich die Politiker über den fehlenden Reformwillen der Griechen. In Athen hingegen übt sich die Linksregierung in antieuropäischer und antideutscher Rhetorik.

Frage an die Journalistin Corinna Jessen in Athen: Wie steht die griechische Regierung bei ihrer Bevölkerung da?

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Daniel Eisner