Griechenland - wie weiter nach dem klaren Nein zum Sparkurs?

Die griechische Bevölkerung hat mit der Abstimmung am Sonntag der Regierung von Alexis Tsipras das Vertrauen ausgesprochen - und sich gegen den Sparkurs der internationalen Geldgeber entschieden.

Dazu Gespräche über die Folgen und die historische Bedeutung dieses Votums, u.a. mit Klaus Wellershoff, ehemaliger Chefökonom der UBS.

Beiträge

  • Die historische Dimension der Abstimmung von Sonntag

    Wie muss man das Referendum vom Sonntag aus historischer Perspektive beurteilen? Das Gespräch Ioannis Zelepos - Professor an der Ludwig-Maximilians Universität in München und Spezialist für griechische Geschichte.

    Philippe Chappuis

  • Die neue Ausgangslage und die wirtschaftlichen Optionen

    Wie weiter in den Verhandlungen zwischen der griechischen Regierung und den Beteiligten aus EU und Zentralbank. Dazu die Einschätzungen von Klaus Wellershoff, ehemaliger Chef-Ökonom der UBS.

    Philippe Chappuis

Redaktion: Samuel Wyss