Griechische Wünsche werden von Türkei kaum erfüllt

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras reist am Dienstag in die Türkei. Hauptthema ist die Flüchtlingskrise. 600'000 Flüchtlinge sind seit Jahresbeginn von der Türkei nach Griechenland gereist.

Flüchtlinge bei der Ankunft auf der griechischen Insel Lesbos.
Bildlegende: Flüchtlinge bei der Ankunft auf der griechischen Insel Lesbos. Keystone

Die Journalistin Corinna Jessen in Athen schildert im Gespräch die griechischen Wünsche an die Türkei und der Journalist Thomas Seibert in Istanbul erklärt, weshalb sie die Türkei kaum erfüllen wird.

Autor/in: Susanne Schmugge, Redaktion: Hans Ineichen