Gründe für das Lichterlöschen bei Joiz?

Der Jugendfernsehsender hat am Montag seine Bilanz deponiert.Er ist überschuldet, 75 Mitarbeitende in der Schweiz verlieren ihre Stelle. Die Joiz Schweiz AG und die Joiz IP AG melden Konkurs an.Was das wohl schief gelaufen ist, erklärt Medienredaktor Philip Meyer.

Mitarbeiter von Joiz laufen durchs Büro.
Bildlegende: Büroräume von Joiz in Zürich. Keystone

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Rino Curti