Grüner Sinkflug, Liberale Zitterpartie und ein flauer Wahlkampf

Alles andere als ein Wahlsieg der CDU am kommenden Sonntag in Deutschland wäre eine Überraschung. Doch auch die kleinen Parteien können bei den Bundestagswahlen eine grosse Rolle spielen: Als Partner in einer Regierungskoalition.

SRF 4 News beleuchtet die Rolle der Grünen, der FDP und spricht über die Gründe, warum der Wahlkampf äusserst flau verlaufen ist.

Weitere Gespräche über die Bundestagswahlen und über den Wahlkampf finden Sie hier.

Beiträge

  • Normalerweise ist der deutsche Aussenminister beim Volk beliebt. Das galt nicht für Guido Westerwelle.

    «Guido Westerwelle machte als Aussenminister keine gute Figur»

    Vor vier Jahren war die FDP die grosse Gewinnerin und sass seither mit CDU/CSU in der Bundesregierung. Jetzt allerdings könnte die Partei gemäss Umfragen an der Fünf Prozent-Hürde scheitern und würde gar nicht erst ins Parlament einziehen.

    Markus Ziener, Redaktor beim Deutschen Handelsblatt erklärt, warum die FDP nicht mehr überzeugen kann.

    Urs Gilgen

  • Die Parteivorsitzende Claudia Roth beim Parteitag der Grünen.

    «Durch die Energiewende haben die Grünen ihr Kernthema verloren»

    Die Grünen galten Jahrelang in Deutschland als Überflieger. Damit ist es jetzt vorbei. Vor zwei Jahren wollten noch 20 Prozent Grün wählen, heute sind es noch zehn Prozent. Markus Ziener, Redaktor beim Deutschen Handelsblatt, erklärt im Gespräch, was bei den Grünen schief gelaufen ist.

    Urs Gilgen

  • Der Höhepunkt an Emotionalität im Wahlkampf: Steinbrücks «Stinkefinger».

    «Regierungsparteien hatten kein Interesse an einer Konfrontation»

    Von einem Wahlkampf kann im Grunde nicht die Rede sein, dafür verlief er viel zu ruhig. Frank Stauss, der früher Wahlkämpfe für die SPD mitgestaltet hat, findet das nicht erstaunlich.

    Er erklärt im Gespräch die Gründe dafür und sagt auch, warum es die SPD verpasst hat, den Wahlkampf besser auf ihren Kandidaten Peer Steinbrück auszurichten.

    Urs Gilgen

Redaktion: Philippe Chappuis