Gurlitt-Erbe: Tag der Entscheidung

Das Interesse ist enorm: Um 11 Uhr am Montag teilt das Kunstmuseum Bern in Berlin mit, ob es die umstrittene und milliardenschwere Gurlitt-Sammlung annehmen will oder nicht.

Das Bild zeigt die alte, grosse Tür des Kunstmuseums Bern mit dem Wort Kunst aus Eisen.
Bildlegende: Nimmt Bern die Gurlitt-Sammlung an oder nicht. Heute um 11 Uhr wird informiert. Keystone

Brisant ist die Sammlung, weil viele Werke als Nazi-Raubkunst gelten.
Was es bedeutet, wenn das Berner Kunstmuseum die Sammlung annimmt, das erklärt Kulturredaktorin Ellinor Landmann.

Autor/in: Romana Costa, Redaktion: Tina Herren