«Ich bin ein Berliner»

Es ist einer der berühmtesten Sätze der Weltpolitik - so berühmt, dass ihn US-Präsident Obama bei seinem Besuch in Berlin Mitte Juni wiederholte. Das Original von John F. Kennedy ging heute vor genau 50 Jahren um die Welt.

«Ich bin ein Berliner»: vor 50 Jahren sprach Kennedy die berühmten Worte.
Bildlegende: «Ich bin ein Berliner»: vor 50 Jahren sprach Kennedy die berühmten Worte.

Die Rede vor dem Rathaus im geteilten Berlin hat bis heute nicht an Glanz verloren. Kennedy hatte sie persönlich zusammengestellt, in grosser Eile, weil er mit dem Vorschlag seines Redenschreibers unzufrieden war.

Autor/in: Ruth Wittwer, Redaktion: Salvador Atasoy