Im Nationalrat: Wann darf sich ein Ausländer einbürgern?

Nach wie vielen Jahren darf ein Ausländer ein Gesuch zur Einbürgerung stellen? Und wie gut muss er dafür integriert sein? Darüber diskutieren die Politiker im Bundeshaus seit Jahren. Nun droht gar, die gesamte Revision des Bürgerrechtsgesetzes zu kippen. Die Arbeit wäre vergebens gewesen.

SVP-Nationalrat Gregor Rutz (Mitte) und SP-Ständerat Hans Stöckli (rechts)
Bildlegende: SVP-Nationalrat Gregor Rutz (Mitte) und SP-Ständerat Hans Stöckli (rechts)

Gregor Rutz von der SVP sitzt im Nationalrat, der mehrheitlich für schärfere Regeln ist. Hans Stöckli ist SP-Ständerat, er vertritt wie die Mehrheit der Kleinen Kammer eine weniger strenge Haltung.

Moderation: Lukas Mäder