In der Türkei kommt der Weihnachtsmann zu Silvester

Statt Weihnachten und Nikolaus feiert man in islamischen Ländern eigentlich Zucker- und Opferfest. Doch längst hat die Globalisierung solche Traditionen durcheinander geworfen und viele Türken stellen inzwischen einen Christbaum auf.

Weihnachtsstimmung in Istanbul.
Bildlegende: Weihnachtsstimmung in Istanbul.

Auch der «Noel Baba», der Weihnachtsmann, darf bei vielen nicht mehr fehlen. Allerdings kommt das alles für unsere Verhältnisse eine Woche zu spät: nicht zu Weihnachten, sondern zu Silvester.

Autor/in: Luise Sammann, Redaktion: Samuel Burri