In Griechenland streiken die Staatsangestellten

Der 24-Stunden-Streik richtet sich gegen die geplanten Entlassungen von Staatsbediensteten. Bis Ende Jahr muss Griechenland weitere 11'000 Staatsstellen abbauen. Die Auswirkungen des Streiks schildert Corinna Jessen in Athen

24-Stunden Streik der Staatsangestellten in Griechenland
Bildlegende: Keystone

Autor/in: Eric Facon, Redaktion: Iwan Santoro