Integration ist auch für Flüchtlinge in arabischen Ländern schwer

Auch wenn syrische Flüchtlingskinder im arabischen Raum Zuflucht finden, können sie in der Schule noch auf Sprachhürden und somit auf Integrationsschwierigkeiten stossen. So zum Beispiel in Tunesien.

Flüchtlingskinder lernen in einer Schule in Tunesien französisch.
Bildlegende: Integration ist auch für muslimische Flüchtlinge in muslimischen Ländern schwierig Keystone

Christina Omlin hat in Tunis Flüchtlingskinder getroffen, die darum Französisch büffeln. Die NGO „Maison du droit et des migrations - das Haus des Rechts und der Migration - gibt ihnen Französischkurse.

Autor/in: Christina Omlin, Redaktion: Iwan Santoro