Integration von Roma: Ein ungarischer Kindergarten macht's vor

Wir können ja nicht mal die Roma integrieren, heisst es in Ungarn oder der Slowakei oft, wie sollen wir da erst die vielen fremden Flüchtlinge integrieren? Die Roma-Integration ist tatsächlich schwierig. Aber nicht unmöglich, wie ein Beispiel aus Ungarn zeigt.

Die Kindergärtnerin in Tarnabod, umringt von Roma-Kindern.
Bildlegende: Der Kindergarten in Tarnabod. Urs Bruderer

Urs Bruderer hat eine Kindergärtnerin im ungarischen Tarnabod getroffen. Dort, wo fast nur Roma leben, bemüht sie sich um Kinder mit wenig Perspektive.

Autor/in: Urs Bruderer, Moderation: Philippe Chapuis, Redaktion: Matthias Heim