Interne Machtkämpfe bedrohen den türkischen Regierungschef

Lange Zeit galt der türkische Regierungschef Recep Tayyip  Erdogan als unantastbar. Doch jetzt gerät er unter Beschuss, und zwar von seinem eigenen Vize Bulent Arinc. Erdogan hatte ihn zuvor öffentlich blossgestellt.

Bild aus besseren Zeiten: Premier Tayyip Erdogan und sein Vize Bulent Arinc.
Bildlegende: Bild aus besseren Zeiten: Premier Tayyip Erdogan und sein Vize Bulent Arinc. Keystone

Der Journalist Thomas Seibert in Istanbul erklärt auf SRF 4 News, dass bei  Arincs Retourkutsche mehr dahinter steckt als bloss Kränkung.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Susanne Schmugge