IOC stellt Weichen für die Zukunft

Ab Samstag kommen in Buenos Aires die Mitglieder des Internationalen Olympischen Komitees IOC zusammen. Zum Abschluss dieser IOC-Vollversammlung wird am Dienstag der neue IOC-Präsident gewählt.

Beiträge

  • «Das IOC befindet sich nahe am Abgrund»

    Sechs Kandidaten, darunter IOC-Vize Thomas Bach aus Deutschland und der Schweizer Denis Oswald, bewerben sich um die Nachfolge von Jacques Rogge.

    Rogge hinterlasse das IOC in einem schlechten Zustand, sagt der ehemalige Schweizer Sportmininster und Ehrenpräsident von Swiss Olympics, Adolf Ogi.

    Simone Weber

  • «Das IOC ist renovationsbedürftig»

    Nach 12 Jahren unter Präsident Jacques Rogge seien die Strukturen veraltet. Handlungsbedarf sei gegeben, sagt Jörg Schild, Präsident von Swiss Olympics.

    Simone Weber