Irak: «Es wird versucht via Frauen an die Männer zu kommen»

Tausende Frauen werden in irakischen Gefängnissen festgehalten, obwohl sie kein Verbrechen begangen haben. Das zeigt ein Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch.

Gefängnistüren in Irak
Bildlegende: Irak: Unschuldige Frauen hinter Gittern Keystone

Mit dieser Massnahme versuchen die Behörden an die gesuchten Ehemänner zu gelangen, erklärt die Irak-Kennerin Inga Rogg.

Autor/in: Matthias Heim, Redaktion: Rino Curti