Islamistischer Terrorismus: Die unterschätzte Rolle der Frauen

Bei allen islamistischen Attentaten und Attentatsversuchen, die Frankreich in den vergangenen vier Jahren erschüttert haben, waren Männer am Zug. Doch auch Frauen spielten eine Rolle - eine grössere als lange angenommen.

Eine Leiche liegt nach den Anschlägen von Paris unter einem Tuch am Boden.
Bildlegende: Nach den Anschlägen von Paris am 13. November. keystone

Neuerdings mehren sich die Hinweise, dass auch Frauen eine wichtigere Rolle spielen als zunächst angenommen. Schätzungen zufolge machen sie mehr als einen Drittel der Dschihadisten aus Frankreich aus. 

Dazu der Beitrag von Bettina Kaps.

Autor/in: Andrea Christen, Moderation: Daniel Eisner, Redaktion: Susanne Stöckl