Japan: Notenbankchef tritt vorzeitig ab

Drei Wochen vor Ende seiner regulären Amtszeit gibt der japanische Notenbank-Chef Masaaki Shirakawa seinen Posten ab - angeblich aus Protest gegen Regierungschef Shinzo Abe. Erklärungen des Journalisten Martin Fritz in Tokio.

Japanischer Notenbankchef tritt vorzeitig ab
Bildlegende: Japanischer Notenbankchef tritt vorzeitig ab Keystone

Autor/in: Karin Britsch, Redaktion: Samuel Wyss