Jordanien: "Enger Verbündeter der USA im Kampf gegen IS"

Bei den Luftangriffen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat können die USA auf die Mithilfe von Jordanien zählen. Für die Legitimation der amerikanischen Offensive ist dies zentral, erklärt Anja Wehler Schöck. Sie ist Leiterin der Friedrich Ebert Stiftung in Jordaniens Hauptstadt Amman.

Explosion eines Panzers in Syrien
Bildlegende: Luftangriff auf Ziel in Syrien Keystone

Autor/in: Barbara Peter, Redaktion: Rino Curti