«Junge Leute sehen im öffentlichen Trinken eine Art Rebellion»

Warum trinken Jugendliche Alkohol? Und trinken sie wirklich viel? Die Antworten aus Erwachsenensicht fallen nicht immer leicht. Maurice Illi, Sicherheits-Manager der Stadt Luzern über die Hintergründe und die Folgen von jugendlichem Alkoholkonsum.

Viele Experten sind sich einig: Mit Verboten sind Alkoholexzesse kaum zu bekämpfen.
Bildlegende: Viele Experten sind sich einig: Mit Verboten sind Alkoholexzesse kaum zu bekämpfen. Keystone (Archiv)

Zwar habe der Pro-Kopf-Alkoholkonsum in den letzten 100 Jahren abgenommen. Das exzessive Trinken hingegen habe zugenommen. Und die zunehmende Offenheit und Öffentlichkeit der Gesellschaft rücke diesen Trend verstärkt ins Bewusstsein.

Autor/in: Christine Wanner, Redaktion: Philippe Chappuis