Kampf um irakische Stadt Mossul: «Aber die Zukunft ist ungewiss»

Im September will die irakische Armee mit Unterstützung der US-Luftwaffe zum Sturm auf Mossul ansetzen. Mossul ist die letzte Hochburg der Terrormiliz IS im Land. Die militärischen Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Dienstag sind irakische Armeeeinheiten in die Ortschaft Kajjara eingedrungen.

Irakische Regierungssoldaten bereiten sich auf den Sturm auf Mossul vor, man sieht sie in Kampfmontur und bewaffnet, die Köpfe mit Tüchern vermummt und Helmen darauf (13. August 2016)
Bildlegende: Irakische Regierungssoldaten bereiten sich auf den Sturm auf Mossul vor (13. August 2016) Keystone

Die Journalistin Birgit Svensson lebt in Bagdad. Sie hat mit SRF4News über den geplanten Sturm auf Mossul gesprochen.

Autor/in: Barbara Büttner, Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Miriam Knecht