Kantonale Abstimmungen

Gleich in mehreren Kantonen fanden am vergangenen Wochenende wegweisende Abstimmungen statt.

Beiträge

  • NW: «Es sollte nicht sein, dass ein kleiner Kanton vorausgeht»

    Im Kanton Nidwalden wird an den Primarschulen weiterhin Französisch unterrichtet - das Stimmvolk sagte klar «Nein» zu einer Initiative der SVP, die nur noch eine Fremdsprache wollte.

    Das ist auch eine Niederlage für die Nidwaldner Regierung, welche die Initiative unterstützt hat. Der Nidwaldner Bildungsdirektor Res Schmid etwa gibt sich im Gespräch enttäuscht.

    Beat Vogt

  • AG: «Eine Steuererhöhung ist kein Tabu mehr»

    Im Kanton Aargau haben die Stimmberechtigten ein 17-Millionen-Sparpaket abgelehnt. Besonders gefordert ist nun der Aargauer Finanzdirektor Roland Brogli - die finanzielle Situation des Kantons ist nämlich alles andere als rosig.

    Roland Brogli