Kataloniens verbotene Abstimmung: Ja zur Unabhängigkeit

Eine grosse Mehrheit der Menschen in Katalonien sagen: Ja, wir wollen einen unabhängigen Staat. Das zeigen die Zwischenresultate der Konsultativ-Abstimmung, der allerdings nur symbolischen Charakter hat.

Ein Mann steht an der Abstimmungsurne, wirft seinen Zettel ein und macht das Victory-Zeichen. Er trägt ein T-Shirt mit der Katalonien-Flagge.
Bildlegende: Siegessicher: Ein Befürworter der Unabhängigkeit im Wahllokal. Keystone

Das spanische Verfassungsgericht hatte die Abstimmung verboten. Trotzdem sind zwei Millionen Menschen an die Urne gegangen. Das entspricht 40 Prozent der Stimmberechtigten.


Die Abstimmung zeige, dass die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien stärker werde. Das sagt Julia Macher, sie ist Journalistin in Barcelona.

Autor/in: Tina Herren