Kein neues Stadion für Zürich

Bei den Zürcher Sportfans ist der Frust gross. Das Volk sagt NEIN zu einem neuen Fussballstadion auf dem Hardturm-Areal. Daraufhin randalierten rund 20 Personen auf dem Areal, schlugen Scheiben ein und warfen Steine. Derweil überlegt man sich, wie es in Sachen Fussballstadion weitergehen soll.

Beiträge

  • «Auf diesem Areal wird es kein Stadion geben»

    Zürich-Korrespondent Curdin Vincenz hat Stadtpräsidentin Corine Mauch gefragt, wie es von ihr aus gesehen zu diesem Nein gekommen sei.

    Curdin Vincenz

  • «Es gibt keinen Plan B»

    Zürich-Korrespondent Curdin Vincenz hat Ancillo Canepa, den Präsidenten des FCZ, nach seiner Reaktion auf dieses Abstimmungsergebnis angesprochen.

    Curdin Vincenz

  • «Der Ball liegt nun bei den privaten Investoren»

    André Odermatt ist Zürcher Stadtrat und Leiter des Hochbaudepartements. Er sagt, nun liege der Ball einmal mehr bei den Investoren. Von Seiten der Stadt werde es keinen neuen Anlauf geben.

    Susanne Schmugge