Keine Hassprediger im Islamzentrum Freiburg

An der Universität Freiburg wird am Donnerstag das neue «Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft» vorgestellt. Es richtet sich an alle, die sich über den Islam informieren wollen. Geplant sind ausserdem Weiterbildungsmöglichkeiten für Imame. Das kommt nicht überall gut an.

Guido Vergauwen, Rektor der Universität Freiburg.
Bildlegende: Guido Vergauwen, Rektor der Universität Freiburg. keystone

Bürgerliche Kantonsparlamentarier wollen den Bau verhindern. Sie wehren sich gegen die geplante Imamausbildung. Guido Vergauwen, Rektor der Universität relativiert, es gehe nicht primär um die Ausbildung von Imamen.

Autor/in: Patrick Mühlhauser, Redaktion: Karin Britsch