Kontroverse: Wie unabhängig sind Medien von Geschäftsinteressen?

Die Unabhängigkeit gehört zu den zentralen Werten journalistischer Arbeit. Hanspeter Lebrument, Präsident des Verbandes Schweizer Medien, sagt: Geschäftliche Interessen und redaktionelle Arbeit lassen sich nicht komplett trennen. Der Medienexperte kontert: Das ist eine Bankrotterklärung.

Verschiedene Schweizer Zeitungen, aufgelegt in der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern.
Bildlegende: Schweizer Zeitungen, aufgelegt in der Journalistenschule MAZ in Luzern. Keystone

Hanspeter Lebrument und Vinzenz Wyss, Professor für Journalistik an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, im Gespräch mit Andrea Christen.

Autor/in: Andrea Christen, Moderation: Susanne Schmugge