Korea-Konflikt ist auch ein Kampf der Drohnen

Nicht nur das hochgerüstete Südkorea überwacht das unberechenbare Kim-Regime mit modernster Technik, auch das rückständige Pjöngjang setzt Drohnen ein - zur grossen Überraschung in Seoul. Der Beitrag von SRF-Mitarbeiter Malte Kollenberg in Seoul.

Eine Fluggerät auf einer Wiese.
Bildlegende: Spionage-Drohnen werden auch zwischen den beiden Koreas eingesetzt. Keystone

Autor/in: Malte Kollenberg, Redaktion: Susanne Schmugge