Kosovos langer Weg zum Rechtsstaat

Kosovo hat am Sonntag den fünften Jahrestag seiner Unabhängigkeit von Serbien gefeiert. Wie gut oder schlecht arbeiten die staatlichen Institutionen des jüngsten Staates Europas mittlerweile? Darauf weiss Sami Kurteshi eine Antwort - er ist Ombudsmann für Menschenrechte im Kosovo.

Kosovaren feiern fünf Jahre Unabhängigkeit
Bildlegende: Kosovaren feiern fünf Jahre Unabhängigkeit Keystone

Kurteshi ist in der Schweiz kein Unbekannter: Jahrelang lebte und studierte der Menschenrechtsaktivist in der Schweiz und arbeitete für mehrere Schweizer Hilfswerke. Sein Urteil über den Zustand des Staates Kosovo lässt aufhorchen.

Autor/in: Walter Müller, Redaktion: Barbara Peter