Kuba 5 Jahre ohne Präsident Fidel Castro

Anfang 2008 hat Fidel Castro sein Amt als Staatschef seinem Bruder Raul übergeben.

Fidel (links) und Raul Castro am 19. April 2011 am Parteikongress der Kommunistischen Partei in Kubas Hauptstadt Havana
Bildlegende: Fidel (links) und Raul Castro am 19. April 2011 am Parteikongress der Kommunistischen Partei in Kubas Hauptstadt Havana Keystone

Seither habe sich das Land stärker verändert als erwartet, ohne aber wirtschaftlich entscheidend vorwärts gekommen zu sein, sagt der Lateinamerika-Kenner Toni Keppeler im Gespräch.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Simone Weber