Kurdische Aktivistinnen in Paris exekutiert

In Paris sind in der Nacht auf Donnerstag drei Kurdinnen durch Kopfschüsse ermordet worden. Ihre Leichen wurden im kurdischen Informationszentrum entdeckt. Die Polizei geht von einer politisch motivierten Mordtat aus.

Beiträge

  • Reaktionen und Informationen aus Frankreich

    Bericht von SRF-Frankreich-Korrespondent Rudolph Mäder in Paris

    Mäder, Rudolf

  • «PKK sieht Schuldige im türkischen Staatsapparat»

    Die Ermordung der drei Aktivistinnen der verbotenen Arbeiterpartei PKK schlägt auch in der Türkei hohe Wellen. Die PKK vermutet, dass die offizielle Türkei in die Tat verwickelt ist.

    Gespräch mit Journalist Thomas Seibert in Istanbul:

    Chappuis, Philippe