Lesbos ist «am Rande des Zusammenbruchs»

Der beispiellose Flüchtlingsandrang überfordert die Ägäis-Inseln: Auf Lesbos sollen fast 8'000 Flüchtlinge ausharren. Die Journalistin Eleni Klotsikas war vor kurzem auf Lesbos und beschreibt die Situation dort.

Aufnahme von Flüchtlingen, die darauf warten, dass sie auf eine Fähre dürfen.
Bildlegende: Die Flüchtlinge kommen vor allem aus Syrien, Afghanistan und Irak. Keystone

Autor/in: Christoph Kellenberger, Redaktion: Barbara Peter