Letta stellt Vertrauensfrage

In Italien hat Regierungschef Enrico Letta die Vertrauensfrage gestellt: Das Parlament muss sagen, ob es seine Regierung noch unterstützt oder nicht.

Letta stellt Vertrauensfrage.
Bildlegende: Letta stellt Vertrauensfrage. Keystone

Auslöser für die angespannte Situation ist die Partei des Koalitionspartners, die Partei von Silvio Berlusconi. Dessen Parlamentarier und Regierungsmitglieder drohten mit ihrem Rücktritt.

Autor/in: Rino Curti